oilfino.com :: Produkte :: Was ist Viskosität.

Was bedeutet eigentlich Viskosität?

Automechaniker und Mineralölhändler erleben immer wieder, dass Autobesitzer ihr Motorenöl nach dem Preis anstatt nach der Viskosität* aussuchen. Weil sie mit den Bezeichnungen 10W-40, 5W-30 oder 15W-40 nichts anzufangen wissen, scheinen viele Autofahrer auch zu glauben, dass diese Bezeichnungen keine größere Relevanz besitzen. Dass dies ein gefährlicher Irrglaube sein kann, beweisen wir mit unserem kleinen Video.

To watch this video, you need the latest Flash-Player and active javascript in your browser.

*=

"Die Viskosität ist ein Maß für die Zähflüssigkeit eines Fluids. Der Kehrwert der Viskosität ist die Fluidität, ein Maß für die Fließfähigkeit eines Fluids. Je größer die Viskosität, desto dickflüssiger (weniger fließfähig) ist das Fluid; je niedriger die Viskosität, desto dünnflüssiger (fließfähiger) ist es." (Quelle)